Wendeltreppe

Wendeltreppe und Durchmesser. Die Stufen der Wendeltreppe nicht zu schmal. Spindeltreppe Baukastenprinzip. Wendeltreppe aus Edelstahl für außen. Die Preise dieser Treppen, das sind die Themen dieser Seite rund ums bauen.



Wendeltreppe Material

Eine Wendeltreppe aus Holz, so wie man die schon früher hatte mit eingestemmten Stufen in der Treppenwange und an der Treppenspindel, dass kann man heute nicht mehr bezahlen, wenn man noch eine Familie zu ernähren hat. Da wird das Geld vom Lohn der Schreiner schnell aufgezehrt.

Heute da greifen die meisten Bauherren aus Kostengründen auf Wendeltreppen aus dem Handel zurück, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Ich denke da an eine Treppenspindel aus Stahl mit Holzstufen aus der Buche zum Beispiel. Über eines sollte man sich bei der Wendeltreppe im klaren sein. Eine Wendeltreppe, die kann als Nottreppe dienen. Wenn man da einen größeren Durchmesser bei der Wendeltreppe haben will, dann wird das sehr schnell teurer.

Bedenken Sie doch mal, die Stufen sind länger und müssen dann vielleicht auch dicker sein. Die Konstruktion der Wendeltreppe mit einer Laufbreite über einen Meter, da brauchen Sie wegen der Statik mehr Material, dass sich letztendlich auf den Preis der Treppe nieder schlägt.

Wendeltreppe Preise

Wie bekommt man die Möbel nach oben, wenn man da nur die Wendeltreppe hat, von außen über die Fenster? Das macht alles doch recht teuer, wenn man sich das mal überlegt. Doch manchmal da kommt man einfach nicht umhin, weil da vielleicht der Raum für eine normale Treppe zu klein ist. Und eine Raumspartreppe die ist dann doch wieder zu steil, würde ich mal sagen.

Jedenfalls bleibt bei der Wendeltreppe auch der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Da gibt es Wendeltreppen die über drei Geschosse führen mit einem Geländer aus Stahlblech. Wendeltreppen geschwungen mit einer Laufbreite von 2 Meter und mehr. Das kann ich Ihnen alles mal auf Bilder zeigen, wie man eine solche Wendeltreppe einbauen muss.



Wendeltreppe berechnen

Wenn man eine Wendeltreppe fachgerecht bauen will, dann bedarf das einer genauen Berechnung. Wir haben da gewisse Trittbreiten der Treppenstufen an der Wendeltreppe die man nicht unterschreiten darf. Und diese Trittbreiten der Stufen bei der Wendeltreppe an der Treppenwange die errechnet sich aus der Breite der Stufen an der Treppenspindel.

Wenn man da eine Wendeltreppe hat, wo man eine Freiwange braucht, dann fertigt man sich da einen Plan von der Abwicklung der Treppenwange an. Der Schreiner muss ja wissen, welche Hölzer er nehmen muss. Da gehe ich nachher noch weiter ins Detail, damit ich Ihnen die wichtigsten Regeln der Wendeltreppe zeigen kann. So können Sie das nachher abschätzen ob Sie eine Wendeltreppe selber bauen oder lieber im Handel kaufen wollen.

Bei dem Bau und der Planung einer Wendeltreppe haben wir Vorschriften einzuhalten. Die Treppenstufen dürfen eine Breite am Auftritt an der Innen-Wange von 10 Zentimeter nicht unterschreiten. Das begehen der Treppen in der Bequemlichkeit muss so gut es geht gewährleistet sein. Die Berechnung der Wendeltreppen die macht man am besten auf einer Zeichnung. Wie man das macht, zeige ich Ihnen anhand von dem möglichst kleinsten Treppengrundriss, einer einläufigen halbgewendelten Treppe.

Wendeltreppe als Außentreppe

Bei einer Wendeltreppe als Außentreppe, da fällt mir sofort die Stahlspindeltreppe ein. Was die kostet und wie einfach das ist die zu bauen, das zeige ich den interessierten auch anhand von Bilder und Erläuterungen.

Grundsätzlich würde ich eine Wendeltreppe mit kleinem Durchmesser nie als Haupttreppe nehmen. Und so machen das auch die meisten Bauherren, die nehmen die Wendeltreppe als Nebentreppe.



Wendeltreppen Berechnungen