Ständerwände Trockenbau

Ständerwände Trockenbau, welche es da gibt. Wie viel die Ständerwände je nach Ausführung kosten und wie man die nach den Vorschriften errichten muss. Ständerwände dürfen bei der Durchbiegung der Decken nicht wegknicken und man muss gegebenenfalls auf Schall- und Brandschutz achten. Das sind die Themen dieser Seite bevor ich Ihnen was über die Trockenbauprofile sagen werde.

Trockenbau Ständerwände, Arten und Anwendung

Wie man auf dem Bild erkennt lassen sich die Türöffnungen auch als Stichbogen im Trockenbau ausführen, es kommt immer auf die Anforderungen an welche Profile man in der Trockenwand verwendet werden sollen, siehe LV.

Je nach der Anforderung werden die Ständerwände beim Trockenbau errichtet. Es handelt sich dabei nicht ausschließlich um klassische Trennwände von Räumen. Zum Beispiel im Badezimmer, da will man vielleicht eine Wand haben, mit einem freistehenden Ende. Oder man muss Ständerwände als Vorsatzschalen mit erhöhtem Schallschutz an Versorgungsschächten erstellen.

Wie dick kann man Ständerwände bauen? Wie lang sind die Trockenbauprofile? Wie müssen Ständerwände gebaut werden, hat man da auf Vorschriften zu achten? Was kosten die unterschiedlichen Ständerwände? Das sind ein paar der möglichen Fragen die sich im Trockenbau stellen. Egal ob man nun Bauherr oder Auftragnehmer ist oder sein will. Gerade im Baunebengewerbe tummeln sich auch viele Arbeiter, die keinen handwerklichen Beruf erlernt haben. Auch Firmeninhaber müssen keine gelernte Handwerker sein. Das sollte man immer im Hinterkopf behalten, wenn man einen Trockenbauer beauftragt.

Trockenbau Ständerwand in die hier an der Baustelle noch die Dämmplatten eingelegt werden und mit Gipsplatten beplankt werden müssen.

Trockenbau Ständerwände, Preise

Die Preise bei Ständerwände richten sich nicht nur nach dem Einheitspreis pro Quadratmeter Wand. Es kommt auch auf die Ausführung an. Eine Ständerwand als GK-Ständerwand bei Trennwänden von Zimmern ohne erhöhte Anforderungen, da wird mit der einfachen Beplankung gerechnet.

Mehrpreise oder Zulagen für die Ständerwand: Mehrpreis für die doppelte Beplankung als Zulage zu Vorposition, so oder ähnlich würde das im Leistungsverzeichnis und dem Angebot von einem Trockenbauer lauten. Zulage für einen gleitenden Deckenanschluß. Zulagen für die freistehenden Wandenden. Zulagen für die Echausbildung mit Eckschutzschienen von Ständerwänden und einer eventuellen Zulage für das herstellen einer Türöffnung. Die Preise gelten in der Regel für eine fertige Ständerwand, das heißt die Stösse fachgerecht verspachtelt und geschliffen. Zulage für Hydrophobierung, das heißt, wenn die Ständerwand im Bad eingebaut werden soll.

Zulagen und Mehrpreise Trockenbau Ständerwände, Brandschutz

GK-Wand F90, als Metallständer zum Beispiel d=150mm. Wie vorgehende Position, jedoch ohne erhöhte Anforderungen an den Schallschutz. Immer die Zulage für den gleitenden Deckenanschluss egal wie stark die Wand sein soll, einkalkulieren. Den erhöhten Brandschutz bei Ständerwänden erreicht man durch die doppelte Beplankung und durch die Verwendung von den Dämmstoffen. Oft werden von dem Auftraggeber nur Baumaterialien zugelassen die nach DIN ISO 9000ff zertifiziert sind. Die wollen einfach Klarheit darüber haben, ob die Dämmstoffe dem geforderten Brandschutz genügen, wenn die in die Ständerwand eingebaut werden. Das mit dem Schallschutz, da muss man Konstruktionen um die Aussparungen in der Ständerwand einplanen, bei Steckdosen oder den Aussparungen für Lüftungen, auch hier wird auf Brandschutz geachtet. Später zu den einzelnen Bauteilen sage ich da noch mehr.

Bei einer GK-Ständerwand, die man zum Beispiel in ein WC-Trennwand einbaut, da reicht eine Wandstärke von 7,5cm, einlagig beplankt. Als Einheitspreis würde man für eine solche Ständerwand etwa 20Euro - 40€ pro Quadratmeter als Trockenbauer kalkulieren.