Abgehängte Decken, Arten, Herstellungskosten, Tipps

Abgehängte Decken auf was man da achten muss, wenn man die fachgerecht einbauen will. Wie hoch die Preise für die unterschiedlichen abgehängten Decken sind unter Einhaltung der Normen und technischen Regeln. Aufmass und Abrechnung beim Trockenbau sowie LV.

Abgehängte Decken, Arten

Detail für Abhänger zur Aufnahme der EN-Profile für die spätere Gipskartonplatten der abgehängten Decke.

Grundsätzlich unterscheidet man abgehängte Decken ohne- oder mit Dämmung. Wie auch schon bei der Ständerwand entscheidet die Konstruktion und die dafür verbrauchte Zeit bei der Errichtung über den Preis. Für Materialien zahlen auch die Konkurrenten den selben Preis wie Sie auch. Der Wettbewerb unterliegt einfach dem Angebot und der Nachfrage sowie ob eine Frima besonders Leistungsfähig ist. Das heißt in erster Linie Zuverlässigkeit. Dann die Ausführung der Bauleistungen.

Die Größen der abgehängten Decken erfordern auch stärkere Unterkonstruktionen, hier kommen dann Weitspannträger zum Einsatz, was man als Zulage kalkulieren sollte. Am besten macht man sich als Auftragnehmer wie auch als Auftraggeber immer Fotos von den einzelnen Konstruktionen. So hat man es nachher leichter mit dem Aufmass und der Abrechnung der abgehängten Decken. Welche Beplankung nimmt man, eine einlagige oder eine doppelte Beplankung? Zulagen für die Ausbildung der abgehängten Decken für den geforderten Brandschutz, den AUssparungen, den Revisionsöffnungen, Revisionsklappen in den unterschiedlichen Größen, Zulagen für Deckenfriese oder einer GK-Deckenschürze.

Braucht man mal an der Baustelle eine doppelte Unterkonstruktion und die ist im Leistungsverzeichnis nicht erfasst, so muss man einen Nachtrag für das LV als Unternehmer stellen. Am besten man klärt das direkt mit dem Auftraggeber ab. Auch Deckenversprünge oder das Verleiden von Dachgauben, dass sollte separat abgerechnet werden.

Abgehängte Decken Beleuchtung

Unterkonstruktion der abgehängten Decke an der Baustelle im Industriebau deshalb auch die größeren Lüftungs- und Elektrokanäle unter der Decke die natürlich wegen dem Brandschutz fachgerecht durch die Wände und Decken geführt werden müssen.

Die Unterkonstruktion für die abgehängte Decke, da gibt es Vorschriften zu beachten. Es liegen ja auch andere Beanspruchungen vor, wenn eine abgehängte Decke einlagig oder doppelt beplankt ist. Dann braucht man unter Umständen pro Quadratmeter mehr Abhänger für die abzuhängende Decken an den Profilen. Welche Profile nimmt man da überhaupt wenn man abgehängte Decken mit GK-Platten bauen will?

Es gibt auch noch andere Deckenkonstruktionen bei der abgehängten Decke mittels Platten die zwischen den Profilen eingelegt werden. Bei den Profilen der abgehängten Decken unterscheiden wir in Tragprofile und Verteilerprofile.

Vor dem anbringen der Gipskartonplatten muss die Unterkonstruktion in der Waage sein. Keine Angst mit dem richtigen Schnellbausystem bei den Abhängern ist diese Arbeit auch schnell erledigt. Man muss da nicht viel schrauben ein Fingerdruck am Abhänger und mit der anderen Hand die Profile auf die Höhe bringen, so einfach ist das. Die Decken-Abhänger sind leicht Höhenverstellbar.

Abgehängte Decken, Preise

Wie gehabt, man rechnet die abgehängte Decken nach dem Leistungsverzeichnis ab. Die VOB, lasse ich jetzt einfach mal außen vor, es kann ja so zwischen dem Bauherrn und dem Trockenbauer vereinbart sein. Nach BGB hat man im Bauvertrag als Bauherr eh eine längere Gewährleistung, mal am Rand bemerkt. Einen Preis für die abgehängte Decke, werde ich Ihnen als Anhaltspunkt mal nennen. Pro Quadratmeter abgehängte Decke, da kann man als Auftragnehmer zwischen 25 und 45 Euro Einheitspreis kalkulieren. Natürlich darf ich Ihnen hier nicht die genauen Preise anderer Firmen nennen. Wo kämen wir dahin, wenn sich alle nur noch auf einen Preis für die abgehängte Decke fixieren würden. Natürlich muss man für die Aussparungen auch noch einen Preis als Zulage zur abgehängten Decke nehmen. Auch für die doppelte Beplankung als Zulage. Beispiel für den Preis einer Aussparung in der abgehängten Decke Durchmesser d = 30 cm, da würde man in etwa 5 - 15 Euro kalkulieren. Die Preisspanne ist so groß gewählt, weil es auch Trockenbauer gibt, die Ihre Preise noch nach althergebrachter Methode kalkulieren. Das heißt die kalkulieren auch ihre Fixen Kosten in die Einheitspreise mit ein. Und diese Kosten für Büro oder Fahrzeuge, die belaufen sich in jeder Firma anders. Wagnis und Gewinn, vielleicht will man da ja auch noch was davon haben. Oder wollen Sie für weniger Geld arbeiten gehen?

Abgehängte Decken Preise online!

Trockenbau spachteln & schleifen