Bundesweit einen Bauzaun mieten, Preise

Bundesweite Baugruben Absicherungen. Oder wo man in Deutschland einen Bauzaun mieten kann. Was das kostet und wie lange man den Bauzaun für die Baustelle benutzen kann. Mit einer Adresse, wo Sie gleich anrufen können um einen Bauzaun zu ordern.

Bauzaun Mieten

Jeder Bauherr, der seine Baugrube absichern will, fragt sich wo bekomme ich einen Bauzaun her, der nicht viel kostet. Gehe ich da zum Baumarkt oder schaue ich in den gelben Seiten nach. Dann bekommt man aber nur Bauzäune aus der jeweiligen Region. Ich bin da anders vor gegangen. Wenn ich eine Baustelle sehe, wo ein guter Bauzaun ist, dann sehe ich mir den näher an. Da ist meist an einer Ecke von dem Bauzaun ein Schild angebracht, der Firma, die den Bauzaun vermietet hat. Deshalb bin ich erst auf diese gute Firma gestoßen, die Bauzäune in ganz Deutschland vermietet.

Bauzaun Mieten, Preise

Natürlich kann ich Ihnen hier keine ganz genauen Preise nennen, was die Miete für einen Bauzaun kostet. Aber ungefähr, ich habe gerade die Rechnung von meiner Baustelle neben mir liegen. Die ist aber aus dem Jahr 2006. Deshalb müssen Sie später am besten selbst bei der angegebenen Firma nachfragen, was die für die Miete von dem Bauzaun verlangen.

Die Miete für eine Baustellenabsicherung mit einem Bauzaun vom Typ Gittermatte wurde pro laufende Meter abgerechnet. Man bekommt alles mit dem LKW geliefert. Das sind 2 Mann die die Zäune vom LKW abladen. Und wenn Sie die Gitterelemente nicht mehr brauchen, dann genügt ein Anruf und die werden abgeholt. Da bekommt man das ganze Zubehör, das man für die Absperrung braucht.

Schellen für die Verbindung der einzelnen Gittermatten, die etwa 2 Meter hoch und etwa 3 Meter lang sind. Füße aus Beton, wo man die Gittermatten einstellen kann. Man muss den Bauzaun aber selbst aufstellen. Die Preise beinhalten die Anlieferung und die Abholung von dem Bauzaun.

Preise: Ich hatte pro laufenden Meter Bauzaun, wie oben beschrieben 3,00 Euro plus Mehrwertsteuer für die Miete bezahlt. Der Zeitraum der Miete von dem Bauzaun war bei mir länger, als der vereinbarte. Normalerweise zahlt man etwa 3 Euro pro Meter Bauzaun im Monat.

Weil ich meinen Bauzaun aber noch 2 Monate länger gebraucht habe, musste ich einen Zuschlag für die Miete bezahlen. Das waren dann pro laufenden Meter Bauzaun und Monat nochmals 0,31 Euro Mehrpreis. Ich muss noch dazu sagen, ich bin dort als Firma aufgetreten, weil ich den Bauzaun auch für einen Kunden gebraucht hatte.

Wenn Sie Ihr Baugrundstück für ein halbes Jahr absichern wollen, bezahlen Sie für den Bauzaun, je nach Größe etwa 400 - 500 Euro Brutto bei einer Grundstücksgröße von etwa 400 qm. Dann brauchen Sie eventuell noch ein paar Lampen. Das müssen Sie mit der Baubehörde abklären.

Bei dem Bauzaun, den ich gemietet hatte, da fehlten zum Schluss 2 Schellen, dafür habe ich dann nochmals etwa 12 Euro extra zahlen müssen.

Bauzaun bestellen

Die Firma, die den Bauzaun vermietet, macht das in Frankfurt am Main, in Leipzig, Dresden, Bremen und in Langenfeld. Ich habe dort einfach angerufen und die haben mir den Bauzaun in die Nähe von Mannheim gebracht. Echt praktisch.

Schwarzfeller Draht + Zaun GmbH, heißt die Firma, wo ich meinen Bauzaun gemietet hatte und wo ich den nächsten Bauzaun mieten werde, weil ich sehr zufrieden mit der Firma bin. Unten können Sie den Bauzaun online bestellen oder nach dem aktuellen Mietpreis fragen:

www.schwarzfeller.de