Betonfertigteile, Hochbau, Tiefbau, Garten

Betonfertigteile am Bau zu nehmen, das lohnt sich, wenn man weiß wie man die am Haus einbauen kann. Wie hoch die Preise für Betonfertigteile sind und wie man die Treppen damit bauen soll.

Betonwände-Fertigteile-Elemente und wie das an den Baustellen fachgerecht erfolgen muss!

Anlieferung und einbau von Betonfertigteilen an der Baustelle. Die schweren Fertigdecken liegen zum Teil noch auf den Lastwagen, ein Bauteil hängt am Kran und wird nun an der dafür vorgesehen Stelle eingebaut.

Betonfertigteile beim Hausbau

Die Betonfertigteile die nehmen wir beim Hausbau um Zeit beim bauen zu sparen. Zeit ist Geld und die Löhne der Baufacharbeiter sind hoch, so die Devise der größten in der Branche und da haben die auch recht.

Doch man muss sich das auch mal überlegen, was die Betonfertigteile wiegen, also wie schwer die sind. Stahlbeton hat eine Rohdichte von 2,4. wenn man sich das mal überlegt was da alleine schon ein Pflasterstein wiegt, der zwar nicht aus Stahlbeton aber dennoch ganz schön schwer ist.

Da haben wir Betonfertigteile am Bau für die Treppen. Betonfertigteile beim Bau von Werkhallen oder Einkaufszentren als Betonstützen. Filigran Decken. Stürze als Baufertigteile. Lichtschächte aus Beton. Kellerfenster aus Beton. Und bei den Betonfertigteilen da sollte man sich das eben überlegen wenn man die beim Bauen verwenden will. Da braucht man unter Umständen auch das geeignete Hebezeug dafür.

Die Eisen, die man da an den Filigranplatten sieht, das sind die Abstandhalter die man sonst zwischen der unteren und oberen Lage vom Baustahlgewebe einbauen müsste. Nach dem Einbau der Betonfertigteile erfolgt die zweite Lage vom Baustahlgewebe Zulageeisen und der Beton.

So eine Stahlbetondecke aus Betonfertigteile, die heben Sie nicht mit ein paar Mann und viel Muskelkraft auf die Joche, so heißen bei uns die Kanthölzer unter den Platten die zur Unterstützung der Betonfertigteile dienen.

Davon und wie man die Betonfertigteile am Haus richtig einbauen muss und was die Betonfertigteile im einzelnen kosten und wie die an die Baustelle angeliefert werden. Eben alles auf was man bei den Betonfertigteilen achten muss.

Stahlbeton

Betonfertigteile im Garten

Da haben wie die Betonformen die man zum Beispiel vor dem Kellerfenster haben will, wo das Kellergeschoss bewohnt ist. Im Garten die Tritte als Platten, die manchmal geformt sind wie Füße oder andere Figuren.

Wenn man die Platten selber machen kann, überlegen Sie mal, da bleibt ja der Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Kann Ihnen da mal ein paar Vorlagen machen und auch zeigen, wie man solche Schalungen für die Platten ganz einfach selber machen kann. Da brauchen Sie noch nicht mal einen Hammer Bretter oder Nägel. Da reichen schon Kenntnisse vom Basteln aus. Eine Stützmauer aus Beton, das ist ein gutes Beispiel, das man mal zeigen kann welchen statischen Belastungen die ausgesetzt sein kann.

Betonfertigteile beim Tiefbau

Die Betonfertigteile beim Tiefbau haben zum größten Teil ausgedient. Heute geht man im Wege und Straßenbau auch dazu über Bauteile mehr aus anderen Werkstoffen zu nehmen. Betonfertigteile als Betonrohre, die kommen nur noch dann zum Einsatz wenn größere Querschnitte erforderlich sind. Man denke da an der Straßenbau wenn man Abwasserkanäle einbauen muss.

Der Betonschacht wie man das von dem Revisionsschacht her kennt, da geht man auch schon dazu über diesen möglichst schon in der Steigleitung im Keller einzubauen. Und wenn ich einen neuen Schacht im Garten von meinem Ferienhaus für das Abwasser haben wollte, da würde ich auch lieber auf ein System mit Geruchsverschluss zurück greifen. Doch wie so oft, kommt das auch vielleicht aus Gründen der Baukosten an den Baustellen wieder anders als man denkt und muss auf die Betonringe der Schächte zurück greifen. Dann braucht man einen Bagger um die Betonringe für den Schacht zusammen zu bauen oder man holt sich einen Kettenzug und macht das damit. Da haben wir für die Betonschächte spezielle Zangen zum Anheben der einzelnen Betonringe. Kann ich Ihnen mal zeigen.

Betonfertigteile, Betontreppen