Kaminofen, welchen Kamin braucht man dazu?

Kaminofen, welchen darf ich in meiner Wohnung nehmen? Wie groß darf mein Kaminofen überhaupt sein, wenn ich den an den vorhandenen Schornstein anschließen will. Gibt es da Vorschriften zu beachten und mit welchen Kosten hat man da zu rechnen? Das sind die Fragen, wenn jemand einen Kaminofen haben will, die ich Ihnen als Bautechniker gerne beantworte.

Kaminofen Planung

Mit dem Kaminofen bin ich groß geworden. In der Wohnung meiner Oma, da saß ich oft direkt neben dem heißen Kaminofen. Das war im Winter immer schön kuschelig. Und gerade jetzt zur Übergangszeit von Herbst zum Winter, da wäre man froh, wenn man da mal schnell ein paar Holzscheite in den Kaminofen legen könnte. So braucht man nicht extra die Heizung anzufahren, wenn es morgens oder abends etwas frischer ist. Das ist der Vorteil von einem Kaminofen. Ansonsten ist das reiner Luxus.

Früher, als Kind, wie oft musste ich da mit meinem Vater in den Wald und Bäume fällen, anschließend Baumstämme spalten, Holz hacken oder mit der riesigen Kreissäge zersägen. Opa, der hat sich auch ab und an die Briketts gekauft, weil wie er sagte, die die Glut bis zum nächsten morgen halten. So braucht er nicht extra wieder den Kaminofen anzünden und man hat in der Stube schneller warm.

Dreck, Arbeit und Freizeit, dass sind die Dinge, was meinen Vater veranlasste in unserem Wohnhaus eine Zentral geregelte Heizung einzubauen. Früher, da mussten wir sogar das Badewasser mit einem Holzofen auf Temperatur bringen.

Kaminofen Größe

Das hängt von der Heizleistung ab. Wie groß muss mein Kaminofen sein, damit ich zum Beispiel mein Wohnzimmer ausreichend warm bekommen kann? Wir Fachleute vom Bau haben da Erfahrungswerte, die man zu Grunde legen kann, wenn man die erforderliche Größe von einem Kaminofen bestimmen will. Die Abhängigkeit der zu heizenden Wohnfläche spielt da die entscheidende Rolle. Mit einem Kaminofen der etwa 4KW Leistung bringt, kann man die Größe von etwa 40qm beheizen. Dieser überschlagene Wert kann Ihnen bei der Planung und dem Kauf vom Kaminofen in der optimalen Größe hilfreich sein. 100 Watt Heizleistung vom Kaminofen pro Quadratmeter Wohnfläche, die man beheizen will.

Kaminofen Vorschriften

Bevor ich mir einen Kaminofen kaufe, setzte ich mich mit dem Bezirks-Schornsteinfeger in Verbindung. Das macht man auch so als Architekt, wenn man ein neues Haus bauen will, zuerst fragt man den Schornsteinfeger, das ist die einzig richtige und vernünftige Vorgehensweise, wenn man sich einen Kaminofen für daheim kaufen will. Der sagt einem dann schon was man darf und was nicht hinsichtlich vom Schornstein ob der dafür geeignet ist.

Der Rauchrohranschluss, der muss weit genug von den Bauteilen aus Holz entfernt sein. Das Abgasrohr muss einen gewissen Abstand von der Decke aufweisen, wie groß der ist, erfährt man in der LBO=Landesbauordnung der Länder.

Der Kaminofen muss nach Inbetriebnahme vom Bezirksschornsteinfeger abgenommen werden. Da wird geprüft ob das Abgasrohr Rauchdicht angeschlossen wurde. Will man im nachhinein einen Kaminofen an einen bestehenden Schornstein anschließen und hat in dem Zimmer keine Öffnung am Schornstein, wo ein Schamotterohr mit eingebaut ist, dann muss man eine Kernbohrung machen, sonst geht das Schamotterohr kaputt, wenn man da Beispielsweise mit Hammer und Meißel an die Arbeit geht.

Haben Sie noch Fragen zum Kaminofen und allem was damit zusammen hängt, so können Sie die unten im Kommentar stellen. Dazu muss man sich aber registrieren und auf meiner Seite angemeldet sein. Per Mail werde ich keine Fragen zur Bautechnik beantworten in Bezug Kaminofen.

Kaminofen Kauf, Preise

Ich denke die Preise für einen Kaminofen, die kennen Sie bereits fast besser als ich. Wenn man Wert auf ein besonderes Ambiente in der Wohnung legt, dann baut man sich da eh einen offenen Kamin ein, den man verklinkert oder mit Buntsandsteinen verkleiden kann, das kostet dann aber richtig Geld.

Einen Kachelofen, wo man sich mit dem Rücken anlehnen kann, wenn man auf der gekachelten Bank sitzt, das ist eine Wohltat. Beim Kachelofen hat man die Brennstellen nicht in jedem Raum, dennoch wird alles beheizt, weil man den Zentral anordnet und die Warmluft auch in die oberen Geschosse strömt. Dazu braucht es aber Fachwissen, damit man die Heizkanäle richtig mauert und führt. Das kann ich Ihnen ja mal zeigen, wen es interessiert.

Die Preise für den Kaminofen, mit Glastür oder ohne, der richtet sich nach der aufwendigen Herstellung oder eben der Heizleistung vom Kaminofen.