Teich, die Fische sterben, was tun

Teich im Garten. 1,20 Meter Tiefe, Wasseroberfläche 5 qm, Teichfilter, Teichpumpe, Bachlauf, Teichpflanzen sowie Fische. Vor 5 Jahren gebaut, heute erste Probleme und Beseitigung. Teich Tipps, eigene Erfahrungen.

Teich mit einem toten Fisch an der Wasseroberfläche, der mit dem Bauch nach oben auf dem Wasser treibt.

Teich im Garten planen

Vor 5 Jahren hatte ich damit begonnen, meinen neuen Garten zu gestalten. Und ein fester Bestandteil sollte der Gartenteich sein. Doch wie geht man da vor, wenn man sich einen Teich planen und bauen will.

Ich habe das so gemacht. Zuerst einen Plan im Maßstab 1:100 gezeichnet, wo die Größe vom Garten ersichtlich war. Dann die Frage, in welchem Teil vom Garten soll der Teich liegen. Am besten dort wo die Sonne nicht den ganzen Tag in den Garten scheint, sagten die Experten sonst heizt sich das Wasser vom Teich, im Sommer zu stark auf. Doch später dazu mehr.

Teich und Fische

In einen Gartenteich da setzt man sich Kaltwasser Fische ein. Und da gibt es im Handel keine so große Auswahl, wenn man die lebend betrachten will. Zum Glück gibt es bei uns in der Nähe spezielle Fachhändler, wo man das alles in Augenschein nehmen kann.

Teichfische aus meinem Teich raus gefischt, damit ich meinen Teich sanieren kann. Damit die Fische nicht alle sterben müssen.

Doch heute nach beinahe 5 Jahren, die Probleme mit dem Teich, die einfach überhand genommen haben. Und woher die Probleme kamen, einfach aus der Erfahrung mit dem Teich, die ich da noch nicht hatte.

Und jetzt, am Wochenende begann es. Die Fische starben wie die Fliegen. Dann wollte ich da wissen was es im Internet darüber zu lesen gibt. Ich also ran an den PC und nach, Fische sterben im Teich gesucht. Doch die Tipps die ich da zu lesen bekam, die konnte ich nicht glauben. Deshalb habe ich sofort etwas dagegen unternommen. Und wie man jetzt sieht, die Fische, die diese Tortur überlebt haben, denen geht es im Teich wieder gut. Warum die Fische starben und wie ich das weitere Sterben verhindert habe, dazu nachher mehr. Da besteht nämlich noch Aufklärungsbedarf, so scheint mir.

Fische

Teich gereinigt, jetzt wieder sauberen frisches und klares Wasser im Teich. Die Fische freuen sich und fressen auch schon wieder.

Teich und Teichpflanzen

Heute sind von den in den Teich eingebauten Teichpflanzen nicht mehr viel übrig, die meisten wurden von den Fischen einfach gefressen. Anfangs entwickelte sich der Teich zusammen mit den Teichpflanzen ganz prächtig. Letzten Sommer da waren auch jede Menge Libellen und Schmetterlinge in unserem Garten.

Und die Teichpflanzen, die waren noch nicht mal billig. Da gibt es ja Teichpflanzen, die man in unterschiedlichen Tiefen hat. Und deshalb habe ich meinen Teich auch mit unterschiedlichen Teichzonen versehen. Anfangs wollte ich sogar einen Schwimmteich im Garten mit Fischen haben. Doch meine Frau hatte das abgelehnt. In den Kapitel Teichpflanzen, da erfahren Sie mehr darüber, welche ich da eingebaut habe, wie die sich entwickelten und was die am Preis gekostet haben.

Rechts auf dem Bild, da erkennt man noch einen Teil von dem Schachtelhalm, einer der Teichpflanzen die von den Koi übrig gelassen wurden. Am Rand vom Teich sind noch ein paar Teichpflanzen übrig geblieben. Rechts oben im Bild, das ist mein kleiner Bachlauf. Und diese Leitung, die man da noch erkennen kann, das ist ein Teil der Teichpumpe. Der Teichfilter, der steht außerhalb vom Teich zwischen den Gartenpflanzen im Hochbeet.

Teichpflanzen Ratgeber

Teich und Teichfilter

Wenn man plant Fische in den Teich zu setzen, dann will man auch einen Teichfilter haben, den ich mir auch gleich gekauft habe. Und dieser Teichfilter, der sollte leicht gewartet werden können und die nötige Leistung bringen.

Gleichzeitig sollte das gefilterte Wasser aus dem Teich über einen künstlich angelegten Bachlauf wieder zurück fließen. Gesagt getan. Doch vorher wollte ich noch in etwa wissen, was mich der Teich in etwa kosten würde, wie hoch der Preis von einem Teichfilter ist, der das Wasser reinigen sollte und wie der Filter arbeiten sollte.

Die Teichpumpe, die brauchte ich um das Wasser in den Filter zu heben. Und da sollte ein Höhenunterschied von etwa 2 Meter bewältigt werden. Sprich die Leistung der Teichpumpe, die sollte ordentlich bemessen sein.

Teich und Bachlauf

Das geplätscherte und die Fische im Teich, die freudig umher schwimmen, das zu sehen und zu hören wenn man in seinem eigenen Garten sitzt, das hat was. Schön entspanend und beruhigende Wirkung auf das Gemüt.

Das tiefe Loch. Teichfolie in meinem Teich eingebaut und bei der Reinigung des Teiches fotografiert.

Zudem wollte ich in meinem Garten, in Bezug von dem japanischen Lebensstil Feng Shui was haben. Sie kennen das sicherlich auch, ein schöner japanischer Garten mit Teich und den dazu passenden Fischen, sowie einem kleinen Bachlauf. Wie ich das gemacht habe, das zeige ich Ihnen auf meinen Bildern mit Erläuterung.

Teichfolie

Wie hoch ist der Preis von der Teichfolie und wie groß ist die. Wie viele Quadratmeter Teich kann man mit einer im Handel gängigen Teichfolie bauen. Was muss man mit der Teichfolie machen, wenn man da einen noch größeren Teich haben will. Und welche Alternativen gibt es zur Teichfolie für einen Gartenteich denn noch? Diese Fragen beantworte ich Ihnen in der nächsten Teich Rubrik.

Wenn gestern der Satellit von Google Earth über meinen Garten gekreist ist, dann haben die alles mitbekommen und vielleicht auch gesehen, wie viel Arbeit das ist, so einen Teich auf Vordermann zu bringen.

Wenn man sieht das die Fische sterben, dann müsste man den Teichnotdienst anrufen können. Doch das wäre bestimmt nicht billig. Habe 6 Stunden dafür gebraucht und habe mich da echt beeilt. Jetzt tun mir sämtliche Knochen und Muskeln weh, habe einen schweren Muskelkater. Doch den Fischen gehts wieder gut, das ist viel wichtiger.