Streifenfundamente Fertiggarage

Streifenfundamente Fertiggarage, da erreicht mich gerade eine Mail ob der Bauherr auf sein frisch gegossenes Fundament die Fertiggarage mit 18 Tonnen Gewicht bereits nach 24 Stunden stellen kann, er hätte es eilig. Ja das ist so an der Baustelle hat man es immer besonders eilig. Hier die Antworten.

Mail eines Bauherrn - Thema Streifenfundamente Fertiggarage

> Betreff: Betonfundament

> Guten Tag Herr ...,

>
>
>
> mein Anliegen ist folgendes ….

>
> Ich habe vorgestern und gestern 2 Streifenfundamente gegossen (0,9 tief x
> 0,4 breit und 3,5 lang) darauf soll eine Fertiggarage mit 18 t Gewicht

> ….

> Das Problem ist die Zeit. Ich kaufe eine gebrauchte Betongarage und der

>Verkäufer hat es verständlicherweise eilig, da sie im Wege steht. Wann

> kann ich frühestens die Garage auf das Fundament setzten? Alle meinen, nach

> 24-48
> Stunden, aber ich bin mir nicht so sicher.

>
>
>

> Mit freundlichem Gruß

>

> T..... N...... Augsburg

Antwort: > Betreff: Betonfundament

Hallo Herr N......,

was soll ich dazu sagen. Beton erreicht seine Endfestigkeit nach 28 Tagen.

Nach dem betonieren bildet sich auf der Oberfläche ein Zementschleim. Wenn Sie da bereits nach 24 Stunden die Garage mit 18 Tonnen drauf setzen kann es leicht passieren das sich die in das frisch gegossene Fundament eindrückt. (um etwa 1 cm)

Ich würde um sicher zu gehen 72 Stunden warten. In ein Fundament gehören auch Stahlmatten als Bewehrung. Und die erforderliche Breite von einem Fundament muss normalerweise berechnet werden. Da kommt es darauf an um welchen Baugrund es sich dabei handelt. Die von Ihnen gewählte Abmessung der Fundamentbreite und Länge ist aber ausreichend. Auch Ihre gewählte Höhe von 90cm für das Fundament was man wegen der Frostsicherheit braucht (ausreichend 80cm) ist OK. Siehe Abschnitt Streifenfundamente weiter unten.

Wenn Sie wieder mal eine Frage haben, dann stellen Sie diese doch bitte auf der Seite zum passenden Thema.

Mit freundlichen Grüßen

R..... .......

Streifenfundamente berechnen

Die Streifenfundamente unter der Fertiggarage die müssen ja frostsicher gegründet sein. Bei den Streifenfundamenten unter dem Kellergeschoss muss man die Höhe der Fundamente nicht 80 cm hoch betonieren. Das muss aber genau berechnet werden wie hoch, breit und lang ein Fundament sein muss. Dazu und welche Stahleinlagen man als Bewehrung für die Fundamente braucht, da will ich für meine Leser einen Online Rechner entwickeln. Das gehört aber in das Thema Streifenfundamente und Beton.

Streifenfundamente Hausbau

Normalerweise sind die Fertiggaragen die es heutzutage im Baustoffhandel zu kaufen gibt mit einem befahrbaren Betonboden konstruiert und angefertigt, man benötigt in den meisten Fällen nur vorne wo sich das Garagentor befindet und unter der Garagenwand hinten jeweils ein Streifenfundament (Angaben ohne Gewähr überprüfen Sie dazu die Angaben von Ihrem Lieferanten der Fertiggaragen). Auch wir am Bau müssen ständig prüfen bevor wir etwas bauen!

Und außerdem gibt es heutzutage Betonzusätze die es erlauben diesen Baustoff viel früher zu belasten, oftmals bereits am nächsten Tag, klar mit dem Auto sollte man am nächsten Tag nach dem betonieren der Streifenfundamente und der Aufstellung der Fertiggarage da nicht gleich rein fahren, grins. Der Beton muss dann aber auch so im Betonwerk bestellt werden wenn man den früher belasten will und das kostet eben etwas mehr Geld als der Preis für ´normalen Beton`.