Immobilienverkauf, Ferienwohnung Spanien

Bauplan und Auflistung der Umlage sowie die Nebenkosten unserer Ferienwohnung auf der Insel Lanzarote, die zu Spanien gehört. 3ZKB und großer Balkon. Etwa 70 qm voll Möbliert zu verkaufen oder zu vermieten. Achtung!!! Die Wohnung wurde im Juni 2010 verkauft. Deshalb gilt dieses Angebot nicht mehr. Wenn ich wieder eine Wohnung anzubieten habe, die so ein günstiges Angebot ist, lasse ich Sie es sofort wissen.

Ferienwohnung Spanien, Lage

Damit Sie überhaupt sehen können, wo unsere Ferienwohnung auf der spanischen Insel Lanzarote liegt, da habe ich schon eine extra Seite gemacht. Der Ort heißt Costa Teguise und liegt an der Küste von Lanzarote, die in die Richtung der Sahara und Marokko in Afrika zeigt.

Da ist das Meer ruhiger als an den anderen Stränden auf der Insel Lanzarote. Mittlerweile ist Lanzarote an den Küsten schon ziemlich zu gebaut und man will auch nicht, das es so aussieht wie in so manch anderem Feriengebiet. Das heißt es wird nicht hoch gebaut. Maximal 5 Etagen oder in der Hauptstadt Arrecife etwas mehr.

Jedenfalls sind die größten Gebäude die Hotels auf Lanzarote. Die sind aber nicht sehr hoch. In der Nähe von unserer Ferienwohnung da haben Sie alles was Sie brauchen. Um die Ecke befinden sich gleich mehrere Autoverleiher. Restaurants, Pubs. Taxis, kleine Supermärkte, ähnlich wie bei uns der Penny. Bäckereien, wo es sogar Sonntags frische Baguettes gibt. Am Strand, eine sehr schöne Strandpromenade, schöne Buchten mit Sandstrände. Der Golfplatz zwischen Lava und das einzige öffentliche Schwimmbad von Lanzarote liegen etwa 3 Kilometer entfernt.

So kann man das sich in etwa vorstellen, wo unsere Ferienwohnung auf der Insel Lanzarote liegt. Und wenn man sich keinen Mietwagen holen will, dann läuft man nur ein paar Hundert Meter weit bis zu einer Bushaltestelle. Mit dem Bus kommt man auf der Insel Lanzarote auch überall hin. Und wenn man sich eine Monatskarte holt, dann wird die Fahrt auch noch sehr günstig.

Ferienwohnung Spanien, Ausstattung

Das ist auch gleich das Stichwort für unsere Ferienwohnung. Wenn man überlegt, eine Ferienwohnung in Spanien mit 3 Zimmer, dem Bad, der Einbauküche und einer großen Terrasse. Ideal für eine Familie. Und das ganze noch voll möbliert für nur 105.000 Euro. Runter gehen wir mit dem Verkaufspreis der Ferienwohnung nicht mehr. Da warten wir lieber bis die Immobilien-Preise wieder anziehen. Dann wird die höchstens noch etwas teurer. Und das beste in der Ferienanlage bibt es eine riesige Pool-Landschaft. Ein Security passt auf das nur Bewohner der Anlage, diesen Pool nutzen.

Aufteilung der Ferienwohnung, Wohnfläche in qm

  • Schlafzimmer 1 = 3,35m*2,65m = 8,88qm
  • Schlafzimmer 2 = 3,35m*3,90m = 13,07qm
  • Bad = 2,15m*2,90m = 6,24qm
  • Einbauküche = 2,15m*1,75m = 3,76qm
  • Flur = 1,10m*4,50m = 4,95qm
  • Wohnzimmer = 3,20m*6,00m = 19,20qm
  • Terrasse = 3,30m*3,50m = 11,55qm
  • Summe = 67,64 qm

In Spanien wird die DIN zur Flächenberechnung soviel ich weiß, anders gerechnet als bei uns. Dort werden die Zwischenwände bei der Wohnfläche nicht abgezogen. Wenn man die Grundfläche mit den Wänden der Ferienwohnung zu Grunde legen würde, dann kommt man auf eine Gesamtfläche von etwa 80,30qm (7,30*1,00=80,30qm). Für die Wohnfläche kommt man dann auf ungefähr 70qm. So hat das Papa jedenfalls gesagt und der kennt sich mit Immobilien aus wie sonst keiner.

Ferienwohnung Spanien, Nebenkosten, Umlagen,

Natürlich liegen die Nebenkosten von so einer Ferienwohnung in Spanien, abhängig von der Anzahl der Personen unterschiedlich hoch. Bei unserer Ferienwohnung lagen die Nebenkosten inklusive der Umlagen bei etwas mehr als 100 Euro im Monat. In Deutschland zahlt man für die Nebenkosten erheblich mehr.

Gliederung der Nebenkosten einer Ferienwohnung in Spanien

  • Müllgebühren
  • Gemeindesteuer, Grundsteuer
  • Strom
  • Wasser
  • Versicherung
  • Umlage

Die Gemeindesteuer oder auch Grundsteuer beträgt bei unserer Ferienwohnung in Spanien etwa 250€/Jahr. Für den Strom bezahlen wir in unserer Ferienwohnung etwa 10 Euro im Monat. Für das Wasser bezahlen wir mit 2 Personen, etwa 20€/Monat in unserer Ferienwohnung auf der Insel Lanzarote. Auf Lanzarote gibt es nicht viel Wasser, weil es zu wenig regnet. Deshalb kommt das Wasser in unserer Ferienwohnung von einer Meerwasser-Entsalzungsanlage. Die Leitungen von der Anlage bis in alle Häuser oder Ferienwohnungen auf Lanzarote, die stammen noch vor zig Jahren. Die sind mittlerweile angerostet. Deshalb sollte man sich nicht wundern, das das Leitungswasser auf Lanzarote etwas beige Farben schimmert. Deshalb ist das Wasser nicht schlechter. Und was die gute Hausfrau gleich feststellen wird, mit dem Wasser wird die Wäsche nach dem Waschen viel weißer als bei uns in Deutschland.

Für die Versicherung der Ferienwohnung da bezahlen wir im Jahr etwa 120€. Die Umlage für unsere Ferienwohnung, die beträgt etwa 1300 Euro im Jahr. Darin ist enthalten: Der Security, die Pflege und das Wasser für den Garten. Der Swimmingpool, die Pflege davon, die Bereitstellung der Liegen. Und das Geld, das man braucht, wenn es an der Ferienanlage mal etwas zu reparieren gibt. Insgesamt handelt es sich bei diesem Objekt um eine ruhige Ferienanlage. Das Bad unserer Ferienwohnung ist gefliest. Es gibt 2 Waschbecken. Einen Boiler für das warme Wasser. In der Einbauküche gibt es einen Herd mit 2Platten und dem Backofen. Den Kühlschrank und natürlich die anderen Schränke, sowie eine Dunstabzugshaube. Vor der Einbauküche, da haben wir den Esstisch stehen. Links neben dem Tisch befindet sich ein Schrank. Dann haben wir im Wohnzimmer noch eine gepolsterte Rattan-Sitzgruppe. Einen Fernseher, Radio und große Fenster. Das eine Fenster zur Terrasse, das lässt sich mit der Schiebetür aufmachen, sodass man auf die 12qm große Terrasse kommt. Auf der Terrasse hat man von morgens an Sonne. Ab etwa 15.00 Uhr am Nachmittag hat man dann Schatten, kann sich aber an den Swimmingpool legen, wo noch genügend Sonne bis spät abends ist. Und man ist von dem Wind, der auf Lanzarote ganz schön heftig sein kann, geschützter als am Strand.

Wenn man unsere Ferienwohnung betritt, dann befindet sich rechter Hand, die Tür zum Bad. Linker Hand, die Tür zum ersten Schlafzimmer. Dann etwas weiter durch den Flur, dann kommt linker Hand das zweite Schlafzimmer. So sind die Zimmer bei uns eingerichtet. Mit Betten Nachttischen und den Schränken. Dann gibt es noch die Einbauküche, den Balkon und das Wohnzimmer.

Den Kontakt, wenn Sie unsere Ferienwohnung auf Lanzarote besichtigen wollen, da kann ich Ihnen eine Telefonnummer geben.

Ansprechpartner: Frau Manuela Hyde

Telefon: 0034 928 591 525

Die Nummer von unserer Ferienwohnung die zu verkaufen ist lautet: Apartemento 7.203, Los Molinos, Costa Teguise Lanzarote.

Ferienwohnung Bilder