Fenster, Arten, Eigenschaften

Fenster sind die wichtigsten Bauelemente bei unseren Gebäuden, ohne die wir kaum ein natürliches Wohn und Raumklima erreichen können. Erst mit der Erfindung von Glas konnte man zu den Produkten gelangen, die es heutzutage am Bau gibt.

Kunststofffenster Reparatur - ausrichten

Kunststofffenster werden mit dem Alter undicht,online Direkt-Hilfe!

Monteure beim Einbau einer großen und somit schweren Schaufensterscheibe an einem Einkaufszentrum mit Hilfe von einem mobilen Baukran.

Doch bevor man dazu übergehen kann über Fenster zu reden, muss man erst einmal wissen wo und wie man sie am besten einzusetzen weiß, damit sie gleichzeitig das Raum und Wohnklima positiv beeinflussen können. Was man ein Heizkosten bei den jeweiligen Fenster benötigt ist für uns in Zeiten der knappen Energie von weiterer Bedeutung. Deshalb erst einmal eine Einführen, welche Arten von Fenster es überhaupt am Markt gibt.

Fenster Einsatzgebiet

Fenster werden heute zum Teil auch beschichtet angeboten, die die Sonnenstrahlen geregelt in das Gebäude einströmen lassen. Die Größe von einem Fenster beeinflusst immer noch zum größten Teil den Energiebedarf unserer Wohnungen. Fenster sollen vor allem zugdicht und wasserdicht schließen.

Doch wenn man weiß welche Fenster man an einem Gebäude am besten platziert damit man den größten Nutzen hat, kann man schon bei der Planung eine Menge besser machen. Je nach Einsatzgebiet und Wirtschaftlichkeit sollte man seine Fenster wählen. Doch dazu sollte man wissen worüber man redet.

Fenster Arten

Heute werden Fenster nach den Einsatzgebieten gefertigt, wo man sie später braucht. Für welches Fenster man sich entscheidet, hängt in erster Linie vom Geldbeutel ab.

Die gebräuchlichsten Fensterarten

  • Drehflügel-Fenster
  • Kippflügel-Fenster
  • Drehkippflügel-Fenster
  • Schwing-Fenster
  • Schiebe-Fenster

Weiterhin unterscheidet man die Fenster in einfach- und doppel verglaste Fenster oder Dachfenster. Wir Fachleute müssen beim Aufmaß dem Fensterbauer sagen wie sich das Fenster später öffnen lassen und wo der Rolladengurt hin kommen soll. Ob es sich bei dem Fenster um ein einflügeliges Fenster oder um ein Fenster mit Doppelflügel handelt. Einfacher gesagt wie sich ein Fenster öffnen lässt. Ob es feststehende Fensterflügel hat oder ob es sich um ein Fenster-Tür-Element handelt. Oder ob ein Fenster Oberlichter haben soll oder unten etwa 30 Zentimeter fest verglast sein soll. Will man verstärkte Fenster haben oder für das Badezimmer eines mit Milchglas. Das sind alles Angaben, die wir bei einer Ausschreibung berücksichtigen müssen. Die Fensterrahmen sollten nicht zu breit sein und das Fenster soll natürlich gut und leicht schließen.

Das heißt dann nach der DIN:

  • Fenster, DIN-rechts
  • Fenster, DIN-links
  • Fenster, DIN-rechts Dreh Kipp

DIN-rechts heißt dann bei uns, dass das Fenster an der rechten Fensterleibung angeschlagen ist und sich auf der linken Seite nach innen öffnet.

Da man bei einem Wohngebäude als freistehendes Eigenheim schon eine nicht geringe Anzahl an Fenster braucht, macht dieser Teil an der gesamten Bausumme schon etwas aus. Deshalb sparen Bauherren oft am Material aber beteiligen sich auch gleichzeitig am Raub der Natur.

Fenster werden heute nicht nur weil Tropenhölzer robuster als einheimische Hölzer sind, für Fenster genommen. Holzfenster aus nordischen Hölzern kommen dabei genauso zum Einsatz.

Außer den Holzfenster gibt es noch andere deren Rahmen aus Kunststoffe gefertigt sind. Oder solche Fenster, die beide Baustoffe in sich vereinen. Andere Fenster bestehen aus Holz, Kunststoffe und Metall. Ganz den Eigenschaften die man später erreichen will.

Fenster einbauen

Auch beim einbauen, der Fenster kann man viele Fehler machen, die den Bauherren dann teuer zu stehen kommen können wie unsere Fallbeispiele zeigen. Einmal kam es dabei sogar so weit, dass wir als Bauträger einen Gutachter eingeschaltet haben um dem Bauherren zu beweisen, das alles seine Richtigkeit hat.

Damals war ich als Bauleiter bei einer Bauträgergesellschaft beschäftigt und musste in deren Interesse handeln.

Fenster Baurecht

Deshalb machen wir Ihnen noch eine extra Seite, wo es um das Thema Baurecht geht. Da zeige ich Ihnen an Fallbeispielen, die ich zum Teil selbst erlebt habe, wie sich die Firmen da Schadensfrei halten und auf was Sie als Bauherr in den einzelnen Bauabschnitten besonders acht geben können. Sie müssen hinterher beweißen, wer den Baufehler gemacht hat.

Baurecht, Fallbeispiel Fenster

Fenster Reparatur

Wenn Ihre Fenster nach ein paar Jahren nicht mehr richtig schließen und Ihr Mieter Sie darüber nicht in Kenntnis gesetzt hat, was tun?

Sie haben an Ihre vermieteten Ferienwohnung festgestellt, dass sich die Fenster nicht mehr richtig schließen lassen. Man erkennt am Fensterrahmen, dass der Schließmechanismus an den Beschlägen nicht richtig greift. An was kann das liegen, fragt sich da der Vermieter. Ist der Rahmen von der Terrassentür verzogen? Wie kann ich das Fenster reparieren? Gibt es da vielleicht andere Beschläge, die man da einbauen kann?

Und wo bekommt man dann die neuen Fensterbeschläge? Sie sehen, dass Thema mit dem Fenster, kann auch sehr interessant sein. Ein gutes Thema, für einen Sonntag morgen, wie heute am 11. Oktober, gerade rechtzeitig wo es draußen kälter wird und man Zugdichte Fenster haben will: Fenster reparieren oder lieber ein neues Fensterelement kaufen?

Bei dem Thema Kunststofffenster gehe ich mehr dazu ins Detail und beantworte Ihnen diese Fragen.

Kunststofffenster | Holzfenster