Trinkwasser - wenn das Wasserwerk 2 mal klingelt

Trinkwasser, können die sich nicht anmelden wenn das Wasser abgestellt werden muss? Daran sieht man wie wichtig das Wasser für uns Menschen geworden ist. Einen hohen Wasserverbrauch haben wir nicht.



Wasseranschluss

Heute morgen klingelt es 2 mal kurz hintereinander. Die städtische Wasserversorgung steht vor unserer Tür. Wie schliefen noch. Bei uns scheint das Gang und Gebe zu sein, einfach klingeln ohne sich vorher einen Termin zu holen. Was wäre gewesen wenn wir gerade nicht da gewesen wären, weil man zum Beispiel schon auf der Arbeit ist. Was wäre passiert wenn unsere Waschmaschine läuft und die stellen ungefragt einfach das Wasser ab?

Ok, der Nachbarin hatte ich bereits gesagt dass ich beinahe immer daheim bin und am PC arbeite. Die Arbeiter vom Wasserwerk oder besser gesagt der städtischen Energieversorgung, die klingeln einfach Sturm und fragen, können wir mal schnell für eine Stunde das Trinkwasser abstellen. Was wäre geschehen, wenn ich nein gesagt hätte, die sollen sich vorher gefälligst anmelden wie sich das für eine Firma gehört?

Eigentlich ist das so gar nicht zulässig, dass die Wasserversorgung in einer Doppelhaushälfte von einer der beiden Wohnhäuser geregelt wird. Wir haben hier keinen Neubau, wir wohnen in einer Arbeitersiedlung die sogar unter Denkmalschutz steht. Aber erst seit neustem, wo man jetzt die Häuser und Wohnungen verkaufen möchte. Vorher hatte sich das Wohnungsbauunternehmen hinsichtlich vom Denkmalschutz den Rücken frei gehalten. Wenn wir unsere Haushälfte kaufen wollten, dann dürfen wir an der Hausfassade ohne Baugenehmigung gar nichts mehr ändern. Ich als Bautechniker habe gelernt, dass man bei Gebäuden die unter Denkmalschutz stehen, die Fassaden aller Häuser so zu gestalten hat, dass die in der Siedlung gleich aussehen. Jetzt kann man ohne Baugenehmigung plötzlich eine Terrassentür einbauen, wenn man möchte.

Die einen haben die schon eingebaut, manche nicht. Wann werden die kommen und zu uns sagen wir müssen uns auch eine Terrassentür einbauen, damit die Siedlungshäuser ein einheitliches Bild darstellen?

So ist das doch eigentlich geregelt, bei Häusern die unter Denkmalschutz stehen. Weiter hieß es zuerst, man dürfe liegende Dachfenster einbauen, wenn man sich für einen Kauf entscheiden würde.



Umweltschutz: So und die Wärmeschutzverordnung, wie lässt sich das unter einen Hut bringen. Dürfen wir unsere Doppelhaushälfte nicht von außen dämmen, weil unser Haus aus Ziegelsteinen gemauert ist. Später sagen die dann wir müssten von innen dämmen. Verlieren dadurch Wohnfläche und das gesunde Raumklima. Aus Bau-physikalischen Gesichtspunkten ein Unding. Naja.

Trinkwasseraufbereitung

Das ist gar nicht so billig. So eine Trinkwasseraufbereitung in das Wohnhaus einzubauen. Man spart dadurch aber auch viel Geld, weil man kein Trinkwasser mehr in Flaschen zu kaufen braucht.

Meine Eltern die haben so eine Trinkwasseraufbereitung schon länger im Wohnhaus eingebaut. Und jedes mal wenn wir dort zu Besuch sind, dann trinken wir das Wasser wie es aus der Wasserleitung in der Küche kommt. Auf die Trinkwasseraufbereitung der Stadtwerke, da wollte ich mich nicht ausschließlich drauf verlassen.

Trinkwassergewinnung

Wann erhöht man die Grenzwerte für die Schadstoffe im Trinkwasser, so könnte die Frage auch lauten. Das Grundwasser muss aus immer größeren Tiefen gepumpt werden. Man bohrt Tiefbrunnen neben Flüssen, auf der Grünen Wiese scheint das gar nicht mehr möglich zu sein um an genügend Trinkwasser ran zu kommen.

Die Trinkwasserverordnung, die lasse ich einfach mal außen vor. Unser jetziger Wasserverbrauch ist im Moment gar nicht so hoch, weil wir uns stilles Mineralwasser zum trinken kaufen. Das was aus der Wasserleitung kommt, schmeckt einfach nicht. Oder wie Deutschen sind zu verwöhnt. Wenn ich Mineralwasserhersteller in Deutschland wäre, dann würde ich versuchen eine Lobby zu gründen und weiter versuchen auf die Verantwortlichen einzuwirken, damit das Trinkwasser ja nicht zu gut aufbereitet wird, wie soll man sonst sein Mineralwasser noch für teures Geld verkaufen können?



Hausanschlussraum