Mansarddach

Mansarddach beim Hausbau. Warum man ein Haus mit einem Mansarddach baut liegt in der Wirtschaftlichkeit. Die Konstruktion von dem Mansarddach und die damit verbundenen Baukosten machen sich wieder Wett weil man so in dem Dachgeschoß eine größere Wohnfläche bekommt als beim herkömmlichen Satteldach.



Ein Mansarddach mit Gauben.

Mansard Dach Konstruktion

Das Mansard Dach ist eine Sonderform vom Satteldach. Wenn Sie mal nach Frankreich Reisen, dann kann man die Mansard Dächer ofters sehen als bei uns in Deutschland. Ich weiß jetzt nicht mehr seinen Vornamen aber Mansard war soviel ich weiß der Erfinder dieser Dachform, ich meine er hieß Hermann Mansard.

Eine Mansard Dach Konstruktion muss nicht immer der von einem Satteldach ähneln. Es gibt auch Mansarden die man an einem Pultdach bauen könnte. Mit der Mansarde will man eine größere Wohnfläche im Dachgeschoß schaffen. Jeder Quadratmeter gewonnener Wohnraum erhöht die Wirtschaftlichkeit und die Wohnqualität von unserem Haus.

Da wo man auf dem Bild die stehenden Fenster an dem Dach sieht, diese Dachfläche die fast senkrecht zwischen den Dachgauben steht, das nennt man die Mansarde.