Blockhaus Preise

Blockhaus Preise, oje, heute am 17. Januar 2013 sehe ich hier auf der Seite, noch gar kein Text vorhanden zum Thema Kosten für ein Blockhaus was ich nun dringend nachholen muss weil ich auch die Seite neu überarbeiten will.

Blockhaus Preise suchen

Eines vorweg: Die Preise für ein Blockhaus hängen natürlich von der Größe des Gebäudes ab und wie viel Holz man dafür verwenden muss. Damit man einen Anhaltspunkt hat was ein Blockhaus kosten wird kann man sich das einfach mal durch kalkulieren. Billiger als ein konventionell gebautes Wohnhaus wird das aber nicht, das kann ich gleich vorweg sagen, obwohl man Innen den Putz einsparen kann, dafür hat man aber mehr Aufwand für die Leitungsführungen.

Wie man da vorgehen muss erkennt man auch an meiner Schreibweise welche Gedanken da einem durch den Kopf gehen wenn man ein Blockhaus planen und bauen will. In meinem Hinterkopf sehe ich schon die Zimmerleute an der Baustelle das Blockhaus bauen, einer steht da mit einer Axt, ein anderer mit einer Ketten-säge weil es doch mal sein kann das irgend ein angeliefertes Bauteil aus Holz doch nicht so richtig passt weil ein Mitarbeiter beim Aufmaß der Baustelle wie dem Rohbau von dem Keller nicht aufgepasst hat.

Zur Zeit sind ja die Baupreise eh ziemlich unten weil man bei einem Baudarlehen zur Zeit die günstigsten Zinsen bekommt wie noch nie seit bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Aber wenn man ein Einfamilienhaus bauen will dann braucht je nach der Größe man in etwa 700 - 1000 Kubikmeter umbauter Raum, über diesen Weg kann man sich die groben Baukosten auch schon mal ermitteln und noch einen Zuschlag von ein paar Prozent oben drauf als Zulage für das errichten von dem Blockhaus und schon weiß man in etwa die Baupreise, Baugrundstück muss gesondert gerechnet werden, siehe dazu auch die Unterseite Ermittlung der Bauplatz-Größe beim Hausbau.