Bauplatz suchen, wählen, finanzieren, kaufen, verkaufen

Bauplatz suchen, wählen, finanzieren, kaufen und verkaufen oder die 5 wichtigsten Schritte, die man dabei beachten sollte. Insidertipps für Spekulanten, die auf der Suche nach einer geeigneten Anlageform sind ihr Kapital richtig zu vermehren. Wie man vorgehen soll, wenn man darauf spekuliert Bauerwartungsland zu kaufen oder welches die Signale sind gerade dieses Land zu kaufen.

Bauplatz für Reihenhaus, das Reihenendhaus ist schon gebaut. Man sieht auf der rechten Seite von dem Reihenhaus die Baufuge wo das nächste Reihenhaus dran anschließen muss.

Warum sitzen in den Gemeinderäten, oft Architekten oder Menschen, die mit dem Bauen von Immobilien zu tun haben? Ganz einfach, so gelangt man schneller an die wichtigsten Infos, als andere Gemeindemitglieder. Wenn ein Beschluss gefasst wird ob es ein neues Baugebiet in der Gemeinde geben soll oder nicht.

Wird ein Baugebiet abgelehnt, so kann man darauf spekulieren, dass dieses beim nächsten Bauerwartungsland weit vorne auf die Liste gesetzt wird. Hat man dann genügend Kapital, so kann man sich schon mal positionieren. Nur sollte man dabei bedenken, dass die Nutznießer dieser Spekulation, um Bauerwartungsland oft erst die Kinder oder die Kindeskinder (Enkel) sind.

Wie man Bauerwartungsland erkennen kann

Eine Gemeinde hat bei der Erschließung von neuem Bauland einige Regeln zu beachten. Oft sind die Regeln so ausgelegt, das man entweder, das Bauerwartungsland so legt, dass die Nachbargemeinde mit der eigenen zusammen wächst, wenn die Entfernung nicht allzu groß ist. Des-weiteren wird das nächste Baugebiet, das eine Gemeinde ausweist, so liegen, dass dieses von dem nächsten Entwässerungsgraben begrenzt ist.

Wie groß ein Bauplatz sein muss

Wie groß ein Bauplatz sein muss, hängt davon ab, wie viel Wohnfläche man haben will oder wie viel Wohnfläche man errichten darf. Nach oben sind da keine Grenzen gesetzt. Wie groß einen Wohnfläche sein darf, hängt in erster Linie von Bebauungsplan ab, den man bei der Bauverwaltung bekommen kann.

Will man zum Beispiel ein Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen bauen muss man Stellplätze für die Autos samt Zufahrt, einen kleinen Spielplatz für die Kinder und eben die Grundfläche Einberechnen, da braucht man einen Bauplatz mit mindestens etwa 600 - 700 Quadratmeter. Für die Errichtung von Reihenhäuser oder dem Einfamilienhaus wie groß da der Bauplatz sein sollte und wie man die erforderliche Größe sich selber ermitteln kann erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten zum jeweiligen Thema und was man anders machen könnte.

Bebauungsplan, Ermittlung der Bauplatzgröße