Kreditberechnung mal anders

Eine Kreditberechnung mit einem Kreditrechner ist heute eine beliebte Sache unter den Nutzern des Internet geworden. Doch dies sagt noch lange nichts darüber aus ob es sich für Sie lohnt. Dazu gehört, dass man sich im Vorfeld überlegen sollte, wofür der Kredit überhaupt gut sein soll. Da gibt es in der Kreditwirtschaft nämlich ganz unterschiedliche Möglichkeiten einer Zinsgünstigen Entscheidung. Manchmal will man einen Kredit obwohl man das nötige Eigenkapital hat, weil man Steuern sparen will oder aus anderen Gründen.

Zuerst sollte man sich mal Gedanken machen wofür man den kredit braucht. Da gibt es nämlich ganz unterschiedliche Konditionen.

Kredit für ein Auto

Für einen Kredit, den man für den Neuwagen braucht, den sollte man sich besser nicht über eine Bank finanzieren. Außerdem sollte man sich gut überlegen ob man für ein Auto unbedingt einen Kredit benötigt. Da gibt es nämlich eine Regel, die besagt, dass je größer das Auto ist, dies besser als Leasing Vertrag laufen lassen soll. Da kann man zudem noch viel Geld sparen, wenn der Anfahrtsweg zur Arbeit nicht sehr weit ist.

Ansonsten, wenn man sich dann doch für eine Kreditfinanzierung des Auto entscheidet, ist es heute besser, wenn man sich den Kredit über das Autohaus finanzieren lässt. So bekommt man heute in den Autohäusern Zinssätze von etwa 3,5 Prozent für den Kauf vom Neuwagen angeboten.

Und dabei ist die Laufzeit noch nicht mal von Bedeutung. Lediglich die Höhe einer Anzahlung für den Neuwagen kann die Laufzeit von dem Kredit verkürzen. Achten Sie darauf, wenn Sie sich einen Kredit für Ihr Motorrad oder das Automobil nehmen, dass Sie auch eine eventuelle Sonderzahlung leisten können, die auch die Zinsen berücksichtigt. Bei einer kürzeren Kreditlaufzeit will man ja nicht noch extra einen Betrag bei der Bank bezahlen, weil man die Laufzeit verkürzen will.

Kredit als Baugeld

Zu sagen eine Baufinanzierung oder einen Kredit für ein Ferienhaus gibt es nicht, diese Behauptung ist schlichtweg falsch! Will man so kleinlich sein und wegen einer Begriff Definition scheitern. Wann ist ein Ferienhaus ein Haus und umgekehrt. Ist die Lage bestimmend, wann ein Haus ein Ferienhaus sein soll oder die Nutzung. Es gibt Baugebiete am Bodensee wo man sich ein Haus bauen kann. Und wenn meine Wohnung zum Beispiel in München läge wo ich wohne und arbeite, dann wäre das andere Haus am Bodensee eben mein Ferienhaus wo ich die Wochenenden und den Urlaub verbringe. Was ist wenn ich ein Ferienhaus oder mehrere bauen will weil ich die vermieten will, habe ein schlüssiges Konzept und gehe damit zur Bank, kann sein die stimmen zu. Wer kann das vorher sagen? Also, wer will mir das sagen wann ein Haus eine Ferienhaus ist und wann ein normales Haus. Selbst dann wenn man im Ferienhaus nicht ständig wohnen kann, weil das im Wochenendgebiet liegt, wer will behaupten das das eine Bank nicht finanzieren würde. Das wäre so wie wenn jemand behaupten würde, für ein Auto zu kaufen bekommt man keinen Kredit. Wenn ich die nötige Sicherheit habe, in Form einer anderen Immobilie die mein eigen ist, oder ich bekomme mit meiner Arbeit ein für einen Kredit ausreichendes Gehalt, dann kann auch keine Bank ablehnen wenn ich meinen Lebensunterhalt und den Erstwohnsitz selbst bestreiten und die vereinbarten Raten bedienen kann. Klar, wenn man in Miete wohnt, zu wenig Einkommen hat und mit dem Gedanken spielt, ich ziehe in das Ferienhaus das ich mir über einen Kredit finanziere, das ist was völlig anderes. Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen aber das wissen Sie doch auch.

Die Hausbauer von heute können gelassen in die Zukunft blicken, sofern sie jetzt mit dem Bauvorhaben beginnen wollen. Noch nie gab es so zinsgünstige Baudarlehen wie heute. Selbst Kredite mit einer Laufzeit und festgeschriebenen Zinsen von etwa 20 Jahren werden heute von den meisten Banken bewilligt. Die Betriebswirte sprechen davon, dass man heute ein Baudarlehen für knapp 4 Prozent an Zinsen bekommen kann.

Da arbeitet die Inflation noch für die Bauherren mit. Nach ein paar Jahren ist das so, als hätten Sie einen Kredit für das Eigenheim, der sozusagen kostenlos ist. Wozu braucht man da noch einen Kreditrechner. Greifen Sie zu.

Auch für die Bauherren, die heute noch für einen Kredit bezahlen, den sie mal vor etwa 7 Jahren mit den Banken abgeschlossen haben, kann sich ein neuer Kredit durchaus noch lohnen. Die Berechnung für die Kreditprovision fällt dabei nicht ins Gewicht.

Hatten Sie in etwa 1994 ein Baudarlehen mit einem Zinssatz von etwa 6,9 Prozent an effektiven Jahreszinsen zahlen müssen und keinen Spezialkredit von knapp 5 Prozent bekommen, dann kann man sich je nach der Kreditsumme durchaus überlegen, ob es vielleicht doch besser ist umzuschulden.

Kredit Umschulden

Haben Sie einen Kredit und spielen mit dem Gedanken durch eine Umschuldung hinterher besser da zu stehen, das können Sie vergessen. Da muss Ihre Hausbank mit spielen. Man könnte als Argumentation anführen, dass man die raten für den Kredit bald nicht mehr bedienen könne. Oft haben Bauherren sogar noch eine zusätzliche Kapital-Lebensversicherung abschließen müssen, damit man eine gewisse Sicherheit hätte. Die kündigen Sie besser so schnell wie möglich, sofern Sie noch nicht so viel ein bezahlt haben. Dann kann man aber die Umschuldung in den Wind schreiben. Fazit, erst umschulden, dann die Lebensversicherung kündigen.

Wenn man dann eine gute Bank für einen günstigen Kredit findet, dann zahlt man vielleicht etwas knapp über 4 Prozent Zinsen.

Baufinanzierung Berechnungstool

Bevor Sie ein Baufinanzierung Berechnungstool benutzen wollen, dann sollten Sie schauen, dass Ihre Schufa Eintrag sauber ist, sonst nutzt Ihnen der neue Kreditantrag wenig. Je größer Ihre Bonität ist, desto niedriger ist der Zins.

Heute haben die Banken ihre Vorgaben, wenn es darum geht einen Kredit zu vergeben. Das können Sie auch schnell mal grob überschlagen, ob Sie einen Kredit zur Baufinanzierung bei der Bank bekommen oder nicht. Die Banken handhaben das in etwa so: Zuerst wird geschaut wie viel man im Monat verdient. Dann legen die seriösen Banken die monatlichen Lebenshaltungskosten zu Grunde. Das heißt für den vermeintlichen Kreditnehmer, das von seinem monatlichen Verdienst erst einmal in etwa 1000 Euro an Lebenshaltungskosten mit einberechnet werden. Das heißt, wenn Sie in etwa 1500 Euro im Monat verdienen, dann können Sie eine Rate von etwa 400 - 500 Euro im Monat bedienen. Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, weil Sie schon einen Kredit haben, wo Sie eine monatliche Rate begleichen. Dann muss man diese Rate eben auch noch berücksichtigen. Das sind die Grundregeln bei der Vergabe von Krediten zur Baufinanzierung.

Kredit abbezahlen geht schneller wenn: Höhere Tilgungsraten bei niedrigen Zinsen. Wenn man nur 500€ im Monat Rate zurückzahlen kann, dann bekommt man in der Regel auch keinen hohen Kredit. Da wäre die Laufzeit viel zu lange, etwa 36 Jahre müsste man da jeden Monat Tilgung und Zinsen bezahlen. Dazu habe ich einen eigenen Kreditrechner programmiert, wo Sie das selbst austesten können, da können Sie die Zinssätze, die Höhe der Tilgungsraten selbst festlegen und eintragen. Das ist so auch realistisch.

Kreditrechner