Baufinanzierung, Online Kreditrechner

Wie man eine solide Baufinanzierung seiner Geldgeschäfte haben kann. Ob Sie nun eine geeignete Baufinanzierung für Ihr Wohneigentum oder als andere Kapitalanlage wollen, bei uns finden Sie gute Lösungsvorschläge, von einem Betriebswirt, der sich Jahrzehnte lang mit diesem Thema befasst. Um zu wissen wie viel Geld man bei seiner Baufinanzierung überhaupt braucht bedarf es einer möglichst genauen Kalkulation.

Baufinanzierung & Kreditrechner online

Baufinanzierung, wenn es darum geht den geeignetsten und billigsten Geldgeber zu finden. Finanzierungsbedarf besteht immer, da man heutzutage dem Fiskus soviel wie möglich nicht geben will. Welche Versprechungen Anlageberater bei der Baufinanzierung von Wohneigentum geben oder wie diese Anlageberater, die oft mit Bau-Finanzierungsgesellschaften zusammen arbeiten, die Häuslebauer über den Tisch ziehen. Warum so viele Menschen darauf herein fallen.

Baufinanzierung Arten

Bei einer Baufinanzierung muss man deshalb genauer schauen, welches Produkt für den einzelnen das beste ist. Hat man Eigenkapital in Form von anderen Immobilien, die man beleihen kann oder sonstiges Kapital als Sicherheit zur Verfügung? Welche Alternativen gibt es noch sein Kapital zu vermehren.

Ist es sinnvoll, angespartes Kapital überhaupt in eine Immobilie zu stecken, wenn man noch andere Anlageformen in seinem Portfolio besitzt? Da gibt es eine gute Methode, wie man sowas berechnen kann. Vermehrt sich das Geld eher bei einer klassischen Kapitalanlage oder besser beim Kauf einer Immobile. Wie man da vorgehen kann, erfahren Sie anhand einer besonderen Berechnungsformel, die eine Methode ist.

Baufinanzierung - Faustregel

Der Baufinanzierungsbedarf für eine Immobilie liegt bei den meisten Bauherren in Deutschland, bei 80 Prozent. Als Faustregel sagt man, dass man 20 Prozent der Bausumme als Eigenkapital haben sollte. Wohl durch die Finanzkrise wollen die in Deutschland jetzt 30 Prozent der Bausumme als Eigenkapital und wenn man nicht mindestens 1600 Euro Netto in der Tasche als festes Einkommen hat, dann kann man das gleich vergessen, außer man hat mehr Kapital oder Sicherheiten.

Baufinanzierung - Kalkulation

Dann ist die Belastung, der Raten mit der inbegriffenen Tilgung des Darlehens, nicht mehr ganz so hoch. Hat man einen gesicherten Arbeitsplatz und verdient gut, braucht man sich diesbezüglich keine Gedanken zu machen. Doch wer kann das schon von sich behaupten.

Für die Baufinanzierung: Hypothekendarlehen im Vergleich

Private Baufinanzierungen

Von einer privaten Baufinanzierung redet man in der Regel wenn man von den Eltern Geld für sein Traumhaus geliehen bekommt. Oder man bekommt ein Baudarlehen über seinen Arbeitgeber. Manchmal bieten gerade große Unternehmen in der BRD den Bauherren solche Möglichkeiten.

Andere private Baufinanzierungen sind oft nur der letzte rettende Strohhalm an den man sich zu klammern versucht, wenn man vor einer drohenden Insolvenz steht. Dan nutzen sogenannte private Kredite - wie man sie häufig in Tageszeitungen findet - auch nur wenig oder bringen nur eine höhere Verschuldung mit sich.

Auch wenn man selbst genügend eigenes Kapital hat, so spricht doch einiges dafür, für sich eine Baufinanzierung in Anspruch zu nehmen. Dann bekommt man nämlich Steuervorteile vom Staat.

Eine Baufinanzierung ist eigentlich nur ein anderes Wort für einen Kredit. Aus der Sicht der Betriebswirte gibt es jedoch zum Kredit noch viel mehr zu sagen.

Wir Betriebswirte sprechen dann von der Investition, die zu den folgenschwersten Entscheidungen des Lebens führen, wie auch bei der Entscheidung eine Immobilie zu kaufen bzw. ein Haus zu bauen.

Wir rechnen uns sogar noch aus, ob es nicht sinnvoller ist das Eigenheim mit Fremdmittel oder dem Eigenkapital zu finanzieren. So können wir entscheiden, ob wir unser Kapital nicht lieber gewinnbringend anlegen wollen oder nicht. Und wir erfahren im Voraus, wie viel unser Kapital in 10 Jahren Wert sein wird.

1600 Netto, wie hoch Baufinanzierungen

1600 Netto, so kam da die Frage rein, ohne Eigenkapital, welche Kreditsumme kann ich da bei der Bank bekommen. Bei einem Freund ist das gerade so. Der hat einen festen Arbeitsplatz, verdient recht gut, arbeitet schon seit 25 Jahren in der Firma. Was mich persönlich überraschte, dass der nur so wenig Geld von seiner Bank bekommen kann. Was mich noch überraschte, die Konditionen der verglichenen Banken. So müsste er bei der einen Bank mit dem Finanzierungsangebot bald 20 Jahre seinen Kredit bedienen. Lebensversicherung abschließen, als Sicherheit für einen Kredit, da legt man drauf, aber das wusste man doch schon vor 20 Jahren, zumindest ich. Mein Freund kann sich nun ein Haus kaufen für 100.000 Euro. Die Kreditsumme ist etwa 30% höher, da er dieses Haus noch umbauen muss. Fazit, sehr wichtig ist es, ob man Kapital hat, wie hoch der Zins ist und halt der sichere Arbeitsplatz.

Bauversicherung

Kredit zur Baufinanzierung