Kran, mieten oder kaufen?

Den Kran gibt es bei uns seit dem Mittelalter. Bilder mit Erklärung zum Einsatzgebiet von Kräne, der Sicherheit, Leistung, Mieten und den Preisen. Welche Arten von Kran es gibt. Bevor man die Entscheidung trifft Kran oder nicht sollte man eine Baustellenbegehung machen. Dann den Baustelleneinrichtungsplan zeichnen und kalkulieren was ein eigener Kran an der Baustelle kostet. Das sind Themenbereiche die bei uns zum Baubetrieb gehören. Man muss ja auch die Zeit berücksichtigen für Auf- und Abbau sowie Transport von den Kränen.

Turmdrehkran

Baumaschinen, Kräne, Betonpumpen, Bagger, Radlader auf einer Großbaustelle in Deutschland

Der Kran, Einsatzgebiete

Den Kran beim Einfamilienhaus, den brauchen wir in dem Sinn nicht mehr. Wenn wir größere Lasten heben müssen, dann ist es wirtschaftlicher das mit einem Autokran zu machen, den man sich im Notfall schnell mit Fahrer Stundenweise mieten kann.

Brauchen wir doch mal einen Kran an der Baustelle für einen etwas längeren Zeitraum, dann mietet man sich den auch. Das ist heutzutage überhaupt kein Problem mehr. Wenn man ein Haus mit nur einem Vollgeschoss und dem Dachgeschoss baut, dann sollte man sich überlegen, on man nicht lieber einen Schwenkaufzug kauft. Den Schwenkaufzug haben Sie bestimmt schon mal gesehen.

Beim Unterthema Turmdrehkran sehen Sie ein Bild wie der Baukran mitten im Bauwerk aufgestellt ist den man nach der Fertigstellung bei der Demontage mit einem Autokran nach oben hin aus dem Gebäude hievt.

Liebherr-Baukran standsicher aufgestellt

Da reicht ein Motor, der etwa ein KW Leistung bringt schon aus. Man hängt den Elektromotor einfach an einen Stahlträger an wo ein Stahlseil auf einer Rolle läuft. An dieses Stahlseil hängt man die Last, die man hoch heben will. Bei Beton, da muss man vorsichtig sein, der ist ganz schön schwer.

Ein Betonkübel wo 500 Liter Beton rein passen, den kann man mit einem Schwenkaufzug natürlich nicht hoch heben. So ein Schwenkaufzug kann maximal 150 Kg heben. Das ist in die Betonmenge umgerechnet, etwa 70 Liter Beton. In einen herkömmlichen Eimer passen 10 Liter hinein.

Vorteile und Arbeitsprinzip vom Kran: Der Vorteil bei der Nutzung von einem Kran an den Baustellen liegt im Transport innerhalb des Arbeitsbereiches in allen Richtungen. Das Arbeitsprinzip von einem Kran beruht auf dem Hebelgesetz wo immer ein Gleichgewichtszustand herrscht, das heißt - die Ausladung multipliziert mit der Tragkraft vom Kran und die Ausladung vom Ballast multipliziert mit dem Ballastgewicht unter der Berücksichtigung vom Kran-Eigengewicht (Ausleger) müssen gleich groß sein. Siehe Statische Berechnungen - Summe aller Momente = 0.

Kran mieten

Das Arbeitsprinzip von einem Kran beruht auf dem unverschiebbaren Dreieck. Schon die alten Ägypter wussten davon.

Ohne Bildbeschreibung wegen den Content-Dieben.

Auf dem Bild erkennt man den Kran-Fusspunkt von einem bereits an der Baustelle montierten Baukran. Jeder der vier Standfüße der Kran-Fußpunkte von dem Baukran ist mit 10 Haltebolzen im Betonfundament verankert. Nun wird um den Kran das Bauwerk errichtet, der Kran steht sozusagen im Fahrstuhlschacht des späteren Gebäudes und wird nach der Fertigstellung vom Rohbau mit einem Autokran demontiert. Außerdem sieht man auf dem Bild schön die rote Leiter am Kran wo der Kranführer rauf muss wenn er den Kran an der Großbaustelle bedienen und dabei den Überblick über das Geschehen haben will. Dabei handelt es sich um solche Kräne die man auf dem nächsten Bild erkennen kann.

Grundsätzlich unterscheiden wir beim Kran in der Turmbewegung und der Anordnung des Schwenkwerks, der Anordnung des Auslegers sowie der Ausbildung des Fahrwerks. Die Standsicherheit am Kran ist ein sehr wichtiges Thema. Bei dem roten Baukran mit dem Fußpunkt erkennt man noch die Haltebolzen die mit Splinte gesichert sind - bei der Demontage werden die entfernt und der Turm nach oben aus dem Bauwerk gehoben. Auch Nachts wenn niemand an der Baustelle ist und ein Sturm kommt auf, selbst dagegen hat man eine Sicherheitsvorkehrung getroffen.

Baumaschinen kaufen, Ratgeber

Auf dem Bild erkennt man gut den Kranführer in seiner Kanzel von wo er einen sehr guten Überblick auf die Baustelle tief unter ihm hat.

Da sollte man als Kranführer unbedingt schwindelfrei sein, denn man muss über Leitern die zwar im Inneren des Turmes von dem Baukran angebracht sind hoch in die Kanzel dem Führerhaus des Kranführers klettern. In der Kanzel sind auch am Boden Glasscheiben eingelassen wie man auf dem Bild mit dem Kranführer im Großformat gut erkennen kann, das ist der selbe Baukran wo ich Ihnen auf dem Bild weiter oben den Fußpunkt zeige, sprich da wo der Baukran mit den Schrauben auf der Beton-Bodenplatte die als Kranfundament hergestellt worden ist verankert wurde.

Für den Betonkübel mit 500 Liter Fassungsvermögen brauchen wir einen Kran, wie zum Beispiel von Liebherr. Die Sicherheit, die hat bei uns auf dem Bau absolute Priorität. So ein Kran, der muss standsicher sein. Auf einem unserer Bilder, da sehen Sie so einen Kran von Liebherr, wie der gesichert ist.

Beim Bau von einem Einfamilienhaus brauchen wir, wenn wir nur beim Verlegen von vorgefertigten Deckenplatten noch einen Autokran. Die Steine zum Mauern, die werden vom Baustoffhändler eh schon mit einem Lastwagen der einen Kran hat, angeliefert. Da kann man sich die Steinpakete direkt auf die Betondecke über dem Erdgeschoss oder eben auf die Bodenplatte im Keller heben lassen.

Einen Kettenzug der kommt bei uns höchsten mal zum Einsatz, wenn wir Betonringe von einem Brunnen herab lassen und mit dem Bagger nicht in den Garten kommen. Der Vorteil beim Kettenzug liegt darin, das man die Last millimetergenau absetzen kann.

Kran aus dem Mittelalter in Deutschland, zum Glück haben wir heute leistungsfähigere Kräne an der Baustelle

Der Autokran, Vor- und Nachteile, Mietpreise

Da gibt es einen Autokran, der kann über 100 Tonnen auf eine Höhe von 190 Meter heben. Was der Autokran an Kosten verursacht ist einfach unglaublich. Doch der Autokran hat auch Vorteile und nicht nur Nachteile.

Wer schon eigene Erfahrungen mit dem mieten von einem Liebherr Kran gemacht hat der kann davon im Kommentar berichten. Nur eine Garantie für eine Veröffentlichung gibt es von mir keine. Wenn da einer zum Beispiel einen Kommentar schreibt nur mit dem einzigen Gedanken im Hinterkopf nämlich eigene Werbung für seine Firma zu machen und denkt er schreibt 3 belanglose Zeilen zum Thema, so was werde ich nicht veröffentlichen. Kommentare die müssen auch für andere Leser meiner Seite hier einen Mehrwert darstellen.

Autokran Vorteile, Nutzen, Arbeitsgebiete das ist ein richtig interessantes Thema hinsichtlich der Baustelleneinrichtungsplanung.